Projektorganisation

Projektgremien

Das Projekt wird von neun Pädagogischen Hochschulen getragen und organisiert sich in verschiedenen Gremien. Die Co-Leitung des Projekts liegt bei der PH Zug und der PH Zürich. Die folgenden sieben weiteren Pädagogischen Hochschulen arbeiten im Projekt mit:

PH Graubünden | Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik HfH | PH Luzern | PH FHNW | PH Schwyz | PH St. Gallen | PH Thurgau

Projektorganisation
Projektorganisation


Kerngruppe

Die Kerngruppe besteht aus sieben Mitgliedern. Die beiden Co-Projektleiterinnen der PH Zug und PH Zürich sind Teil dieses Gremiums.

    • Konzeptentwicklung und –management
    • Entwicklung und Durchführung des Qualifizierungsangebots (gemeinsam mit der Begleitgruppe)
    • Evaluation der Angebote und Dissemination der Ergebnisse


Sitzungen der Kerngruppe

    • Montag, 20. Januar 2020 | PH Zürich
    • Dienstag, 19. Mai 2020 | PH Zürich
    • Montag, 24. August 2020 | PH Zürich
    • Dienstag, 17. November 2020 | PH Zürich
    • Mittwoch, 30. Oktober 2019 | PH Zürich
    • Mittwoch, 28. August 2019 | PH Zürich
    • Dienstag, 2. Juli 2019 | PH Zürich
    • Montag, 13. Mai 2019 | PH Zürich
    • Montag, 18. März 2019 | PH Zürich
    • Donnerstag, 17. Januar 2019 | PH Zürich
    • Montag, 29. Oktober 2018 | PH Zürich
    • Mittwoch, 27. August 2018 | PH Zürich
    • Mittwoch, 27. Juni 2018 | PH Zürich
    • Montag, 7. Mai 2018 | PH Zürich
    • Donnerstag, 15. März 2018 | PH Zürich
    • Mittwoch, 17. Januar 2018 | PH Zürich
    • Freitag, 27. Oktober 2017 | PH Zürich


Begleitgruppe

Alle neun Pädagogischen Hochschulen sind mit einem Mitglied in der Begleitgruppe vertreten.

    • Angebotsentwicklung konkreter Module des Qualifizierungsangebots
    • fachliche, didaktische und methodische Expertise
    • Bindeglied zwischen Projekt und eigener PH


Sitzungen der Kern- mit der Begleitgruppe

    • Montag, 2. März 2020 | PH Zürich
    • Montag, 26. Oktober 2020 | PH Zürich
    • Dienstag, 24. September 2019 | PH Zürich
    • Dienstag, 16. April 2019 | PH Zürich
    • Donnerstag, 6. Dezember 2018 | PH Zürich
    • Donnerstag, 21. Juni 2018 | PH Zürich
    • Donnerstag, 14. September 2017 | PH Zürich


Soundingboard

Die Projektpartner aus dem Berufsfeld bilden das Soundingboard.

  • Praxis- resp. Kooperationsschulen der beteiligten PH
  • Schweizerischer Lehrerinnen- und Lehrerverband (LCH)
  • Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz (VSLCH)

Die Lehrpersonen, Schulleitenden sowie deren Verbände sind wichtige Dialogpartner des Projekts. Wir möchten Ihre Perspektive auf den Berufsfeldbezug von Pädagogischen Hochschulen in Erfahrung bringen und in dessen Stärkung einbeziehen. Für einen Austausch werden verschiedene Akteure aus dem Berufsfeld jährlich für ein Hearing eingeladen.

Im Weiteren findet ein Austausch mit dem P11-Partnerprojekt «Tandems von PH-Dozierenden und Praxis-Dozierenden: Brückenschlag zwischen Hochschule und Zielstufe in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen» statt.


Hearings mit den genannten Partnern
(interne Veranstaltungen):

    • Montag, 11. Mai 2020 | PH Zürich
    • Donnerstag, 3. Dezember 2020 | PH Zürich
    • Freitag, 26. Oktober 2018 | PH Zürich